Pusha T – Fear of God [Mixtape]

Wenn über dein Mixtape bereits im Vorfeld der Veröffentlichung mehr geredet und berichtet wird, als über die Major-Alben der Konkurrenz, dann machst du offensichtlich eine Menge richtig. Trotzdem zeigt sich natürlich erst nachdem die Download-Links im Netz kursieren, ob dein Tape in der Flut der Releases untergeht oder länger als 48 Stunden die iPods der Welt regieren kann. Nach einigen hochwertigen Leaks ist der Zeitpunkt der Wahrheit nun auch für das Solo-Mixtape des schneeschippenden Rappers aus Virgina Beach gekommen. Die Rede ist natürlich von “Fear of God” von Pusha T.

Die Erwartungen waren, wie bereits angedeutet, extrem hoch und nach erstem Hören sollte man neidlos anerkennen, dass der jüngere der Thornton-Brüder völlig zu Recht von Kanye für GOOD Music akquiriert wurde. In Sachen Themen hat sich glücklicherweise nicht allzu viel getan, schließlich erzählt kaum jemand so unterhaltsame Ticker-Tales wie Pusha. In Sachen Features gibt dazu eine Mischung aus alten Kumpels (Pharell, Ab-Liva) und gestandenen Superstars (Rozay, Curtis, Kanye) und auch in Sachen Beats ist hier alles mehr als okay. Sollte man sich definitiv nicht entgehen lassen!

Stream: GROOVESHARK

Download: rapradar

Kategorien: Musik

Kommentare

Kommentare

Impressum